2.2 Probenentnahme / Erreger

Informationen bezüglich Entnahme und Transport von Untersuchungsmaterialien sowie zu den Krankheitserregern, die routinemässig gesucht werden, können Sie den Tabellen in den Kapiteln 2.5 Untersuchungsmaterial und 2.6 Spezielle Erreger entnehmen. Kurzinformationen zu den geeigneten Probengefässen finden Sie ebenfalls auf der Rückseite des Auftragsformulars - die Farbcodes sollen helfen, die verschiedenen Untersuchungsmaterialien in den korrekten Probengefässen zu transportieren. Es wird empfohlen, die Untersuchungsproben nach Entnahme umgehend dem Transportdienst zu übergeben. Über Nacht werden die Untersuchungsmaterialien des UniversitätsSpitals in der Hämatologie bei der korrekten Temperatur aufbewahrt. Im Zweifelsfall bitte vor der Probenentnahme zuerst mit dem Labor Kontakt aufnehmen. Eingesandte Materialien werden 7 Tage lang aufbewahrt.