Arbeitsgruppe Antibiotikarichtlinien USZ

Die Überarbeitung der Richtlinien erfolgte durch die Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene des USZ in enger Zusammenarbeit mit den Kliniken des USZ, den Instituten für Medizinische Mikrobiologie (Prof. E.C. Böttger, Prof. R. Zbinden), Virologie (Prof. A. Trkola) und Parasitologie (Prof. P. Deplazes), dem tropenmedizinischen Konsiliarius (Dr. B. Beck), der Klinischen Pharmakologie und Toxikologie (Prof. G. Kullak, Dr. N. Corti) und der Kantonsapotheke Zürich (A. Hintermann).