Lehre

Medizinische Mikrobiologie

Die Dozenten des IMM veranstalten Vorlesungen und Kurse für Studenten der Medizin und der Zahnmedizin, hauptsächlich im 3. Studienjahr. Inhalt sind die Medizinische Mikrobiologie und die Epidemiologie von Infektionskrankheiten. Studenten der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität wird ein Praktikum zu medizinisch-diagnostischen Aspekten auf dem Gebiet der Medizinischen Mikrobiologie angeboten. Das IMM beteiligt sich an Vorlesungen und Praktikum (Medizinische Mikrobiologie/Veterinärbakteriologie) für Studenten des Fachstudiums Mikrobiologie (Uni/ETH) .

Eine wichtige Ausbildungsfunktion betrifft die Betreuung und Leitung von Diplomarbeiten und Dissertationen der Universität Zürich sowie der ETH Zürich.

Die Lehrkräfte des IMM sind in die Fortbildung der Medizinischen Fakultät eingebunden. Für Ärzte, Mikrobiologen und Labor-Fachpersonal werden Fortbildungsveranstaltungen und Weiterbildungskurse durchgeführt, die über die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Medizinischen Mikrobiologie informieren.

Semesterbeginn

Beginn der Lehrveranstaltungen: Herbstsemester am 18. September 2017 / Frühjahrssemester am 19. Februar 2018.

Lehrbücher

  1. "Medizinische Mikrobiologie"
    F. Kayser, E.C. Böttger, O. Haller, J. Eckert, P. Deplazes und R.M. Zinkernagel
    11. Auflage, Thieme Verlag, (2005)
    12. Auflage, Thieme Verlag (2010)
    13. Auflage, Thieme Verlag (2014)
    1. Französische Auflage (2008)
  2. "Hauptvorlesung 2017 Medizinische Mikrobiologie"
    E.C. Böttger
  3. "Kurs 2017 Medizinische Mikrobiologie"
    M. Hombach, H. Hilbi, P. Keller, F. Müller, B. Schulthess, B. Springer, R. Zbinden, E.C. Böttger

 

Sonstige

Das Institut beteiligt sich an der Ausbildung von labormedizinischen Analytikern.